Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Stadtnachrichten 2010

Neuer Stadtarchivar Carsten Kohlmann im Dienst


Zum 1. Januar 2010 hat der neue hauptamtliche Stadtarchivar Carsten Kohlmann seine Arbeit im Stadtarchiv Schramberg aufgenommen. Der Gemeinderat hatte sich am 17. September 2009 für den gebürtigen Schramberger entschieden. Für die Geschichte seiner Heimatstadt hat sich der neue Stadtarchivar bereits in seiner Schulzeit interessiert und seitdem zahlreiche Veröffentlichungen vorgelegt, insbesondere in der Zeitschrift „D’Kräz“ des Museums- und Geschichtsvereins Schramberg. Nach dem Abitur am Gymnasium Schramberg und dem Zivildienst im Spittel-Seniorenzentrum studierte er Geschichte und Empirische Kulturwissenschaft an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen und absolvierte das Archivreferendariat im Landesarchiv Baden-Württemberg und am Institut für Archivwissenschaft in Marburg an der Lahn. Seine ersten Berufserfahrungen sammelte er als Projektbearbeiter der Stiftung Kulturgut Baden-Württemberg im Hauptstaatsarchiv Stuttgart, im Generallandesarchiv Karlsruhe, im Staatsarchiv Sigmaringen und im Stadtarchiv Stuttgart. In seiner Heimatstadt wird er das Stadtarchiv im Gebäude der ehemaligen Stadtwerke am Hammergraben konzeptionell, organisatorisch und räumlich neu aufbauen. Die Ortsarchive Waldmössingen und Tennenbronn sollen nach Möglichkeit einbezogen werden. Eine besondere Herausforderung stellt der Beginn der elektronischen Archivierung auf der Grundlage des Dokumenten-Management-Systems der Stadtverwaltung Schramberg dar. In diesem Zusammenhang ist auch an ein Archiv mit ausgewählten Internetseiten gedacht.

Das Stadtarchiv ist jeden Mittwoch von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Um Voranmeldung wird nach Möglichkeit gebeten.



Carsten Kohlmann
Carsten Kohlmann an seiner neuen Wirkungsstätte

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK