Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Stadtnachrichten 2009

Am Donnerstag, 12.02.2009, ist wieder Bilderbuchkinozeit in der Mediathek


Am Donnerstag, 12.02.2009, verwandelt sich das Lesecafé der Mediathek wieder in ein kleines Kino: im Rahmen der monatlichen Bilderbuchkino-Reihe der Mediathek im City-Center wird die Geschichte „Alle nannten ihn Tomate“ von Ursel Scheffler und Jutta Timm erzählt. Der Mann hat eine Nase, dick und rot wie eine Tomate; deshalb nennen ihn die Leute in der Stadt „Tomate“. Und weil er anders aussieht, verbreitet sich bald das Gerücht, der Mann sei gefährlich. Christa Amma und Heike Obergfell zeigen dazu Bilder und reden über diese Geschichte vom Andersein.

Beginn des Bilderbuchkinos für Kinder ab 4 Jahren ist um 15 Uhr, der Eintritt ist frei.

Alle nannten ihn Tomate


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK