Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Stadtnachrichten 2009

Stellungnahme der Task Force Gesundheitswesen zum Beschluss des Kreistages am 09.11.2009 zum Bieterwettbewerb


Der Kreistag hat sich am Montag für die Einleitung eines Bieterwettbewerbs entschieden. Die Task-Force Gesundheitswesen in Schramberg begrüßt diese Entscheidung, da sie die Chance eröffnet, alle Alternativen kennen zu lernen, die zu einer optimalen Lösung für den gesamten Kreis und damit für alle Krankenhausstandorte führen können. Die Entscheidung eröffnet die Möglichkeit, alle denkbaren alternativen Konzepte, also auch das Wissen und die Erfahrung von privaten Krankenhausbetreibern, zu vergleichen und zu bewerten. Damit kann der Kreistagsbeschluss nicht als Entscheidung für Schramberg und gegen Rottweil gesehen werden, sondern als Entscheidung zum Vorteil für den gesamten Landkreis. Die Task Force dankt deshalb den Kreisräten für den Beschluss.

Das Spannungsfeld zwischen notwendigem medizinischen Angebot, Wohnortnähe und Finanzierbarkeit ist zu schwierig und komplex, um sich eingeengt nur auf eine gutachterliche Meinung zu verlassen. Erschwerend hinzu kommt die Berücksichtigung der unterschiedlichen berechtigten Interessen der Räume Rottweil, Schramberg und Oberndorf. Die besondere Schwierigkeit dieser Abwägung hat ja die bisherige Diskussion deutlich gemacht.
Mit dem nun beschlossenen Bieterwettbewerb ist auch eine größere Transparenz verbunden, die den Bürgerinnen und Bürgern deutlich macht, dass alles unternommen wird, die unter den gegebenen Rahmenbedingungen beste Lösung zu finden.

Dass am Ende Abstriche vom jetzigen Status gemacht werden müssen, sollte allerdings jedem im Kreis Rottweil klar sein.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK