Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Stadtnachrichten 2009

Bundesweite Aktionswoche vom 06.-13.11.2009


Die bundesweite Aktionswoche „Deutschland liest. Treffpunkt Bibliothek“ findet vom 6.- 13. November 2009 zum zweiten Mal unter Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler statt. Mit einer Vielzahl von Veranstaltungen präsentieren sich öffentliche, wissenschaftliche, kirchliche und private Bibliotheken als Partner für Lesen, Informations- und Medienkompetenz sowie Weiterbildung. Hauptförderer ist das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Die Kampagne wird erstmals in Verbindung mit dem bundesweiten Vorlesetag am 13. November, dem letzten Tag der Aktionswoche, organisiert. Seine Initiatoren sind die Stiftung Lesen und DIE ZEIT, Hauptpartner ist die Deutsche Bahn AG.

Kontakt:
Diplom-Bibliothekarin Ruth Bolle, 07422-29339 oder ruth.bolle@schramberg.de


Folgende drei Veranstaltungen finden im Rahmen der Aktionswoche statt:

Montag, 09.11.2009
WortKlang – ein Hilde-Domin-Gedenkabend
Die poetische Welt der „luftigen Dichterin des Dennoch“.

Dr. Frank Doerbeck vermittelt auf ein¬dringliche Art den Zauber der Gedichte von Hilde Domin und gibt dabei Einblick in das Leben der Lyrikerin. Ein Ensemble der Musikschule Schramberg wird mit der „Herzensmusik“ der Dichterin diesen Gedenk-Abend musikalisch umrahmen. In einer Powerpoint-Präsentation werden Bilder der Dichterin gezeigt.
Die Mediathek Schramberg, Marktplatz Kirche und die VHS Schramberg laden Sie ein, am 20. Jahrestag des Berliner Mauerfalls eine der großen Schriftstellerinnen des 20.Jahrhunderst zu ehren.

Mediathek Schramberg, Berneckstraße 9, 78713 Schramberg
Einlass: 19:00 Uhr; Beginn: 19:30 Uhr;
Eintritt frei



Donnerstag, 12.11.2009
Bilderbuchkino in der Mediathek Schramberg


Das Lesecafé der Mediathek Schramberg verwandelt sich wieder in ein kleines Kino: im Rahmen der monatlichen Bilderbuchkino-Reihe der Mediathek im City-Center wird das Buch “Mausemärchen – Rie-sengeschichte“ von Annegret Fuchshuber in Wort und Bild ge¬zeigt.
Bartolo ist zwar ein Riese aber doch sehr, sehr ängstlich. Deshalb ist er auch allein, denn er hat Angst vor allem und jedem. Alleinsein aber macht traurig und so ver¬sucht er doch manchmal Kontakt zu den Tieren zu knüpfen. Doch die haben Angst vor dem Riesen und laufen davon. Rosinchen, die kleine Maus ist genauso einsam, denn sie hat vor nichts Angst und das macht sie den anderen verdächtig, so dass keiner etwas mit ihr zu tun haben möchte.
Ein Buch, das von zwei Seiten gelesen wird und in dessen Mitte, die beiden Geschichten und Charaktere, der Riese Bartolo und das Mäuschen Rosinchen zu¬einanderfinden.
Christa Amma und Heike Obergfell lesen und zeigen dazu die Bilder. Für Kinder ab 4 Jahren.

Mediathek Schramberg, Berneckstraße 9, 78713 Schramberg
Beginn: 15:00 Uhr
Eintritt frei



Freitag, 13.11.2009 um 19:30 Uhr
„Harmonie in Wort und Ton“ – ein Lesekonzert
in der Mediathek Schramberg

Am Freitag, 13. November 2009, dem bundesweiten Vorlesetag 2009, findet in der Mediathek Schramberg eine Benefizveranstaltung zu Gunsten „Wir helfen Afrika“ statt. Unter der Titel „Harmonie in Wort und Ton – ein Lesekonzert“ wird um 19:30 Uhr eine Lesung mit Musik geboten.
Oberbürgermeister Dr. Herbert O. Zinell liest afrikanische Märchen und Mythen vor. Ein Ensemble der Musikschule Schramberg gestaltet den musikalischen Rahmen zu dieser Lesung. Bilder von Schülern der Wittum-Schule aus Sulgen ergänzen die Veranstaltung.

OB Dr. Zinell lesend

Mediathek Schramberg, Berneckstraße 9, 78713 Schramberg
Einlass: 19:00 Uhr; Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt frei; Spenden erbeten

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK