Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Stadtnachrichten 2009

Verlagsleiterin Karin Abt-Straubinger überbringt OB neues "DasÖrtliche"


Derzeit verteilt der Staubinger-Verlag das neue Telefonbuch "DasÖrtliche" an alle Haushalte. Das handliche Telefonbuch für den Bereich Schramberg und Umgebung wird mit einer Auflage von 20.000 Stück verteilt.

Am Montag überbrachte die Verlagsinhaberin Karin Abt-Straubinger gemeinsam mit ihren Mitarbeiterinnen Claudia Maier-Steck und Gabi Polney dem Schramberger Oberbürgermeister persönlich "DasÖrtliche" 2009/2010. "Für den Nahbereich ist dieses Telefonbuch noch immer erste Wahl. Wer jemanden in Schramberg oder Umgebung anrufen möchte, greift meist viel lieber zu diesem Telefonbuch von höchster Qualität als im Internet zu suchen- zumal man ja oft zu Hause den PC erst starten muss.", so Zinell. Der Oberbürgermeister freut sich, dass die Liebhaberin und Förderin der Kunst und Kultur, Karin Abt-Straubinger, im Telefonbuch auch eine Seite für "Podium Kunst" und eine Seite für den "Theaterring Schramberg" reserviert hat.

Im Gespräch ließen die Verantwortlichen des Straubinger-Verlags anklingen, dass leider viele Privatpersonen und auch Firmen, oftmals beim Wechsel von Telekom zu anderen Anbietern, Verträge abschließen, in denen sie ungewollt die Aufnahme ihrer Telefonnummer in Telefonbüchern oder im Internet ausschließen. Es passiere häufig, dass beim Vertragsabschluss aus Versehen ein Kreuzchen falsch gesetzt oder nicht gesetzt werde. Die Folgen seien oftmals, dass damit der Name und die Telefonnummer nicht mehr im Telefonbuch erscheine. Leider könne der Verlag den verärgerten Anrufern nur raten, sich mit dem jeweiligen Anbieter in Verbindung zu setzen.

OB Dr. Zinell und Karin Abt-Straubinger
OB Dr. Zinell und Verlagsinhaberin Karin Abt-Straubinger

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK