Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Stadtnachrichten 2009

Abschied und Ehrungen im Gemeinderat


Am Donnerstag verabschiedete Oberbürgermeister Dr. Zinell insgesamt 14 Gemeinderätinnen und Gemeinderäte aus dem Gemeinderatsgremium. Damit „verliere das Gremium ein großes Maß an Sachverstand“, so der OB. Sechs Räte waren nicht mehr angetreten und acht wurden nicht mehr wiedergewählt. Vor der Verabschiedung der Ratsmitglieder hielt der Oberbürgermeister anhand einer PowerPointPräsentation auf die Höhepunkte der vergangenen fünf Jahre Rückschau. Danach verabschiedete er jede einzelne Gemeinderätin und jeden Gemeinderat, indem er kurz auf die besonderen Verdienste eines jeden einging. Zinell betonte, dass es oft verkannt werde, dass es sich der der Tätigkeit im Gemeiderat um eine ehrenamtliche und unbezahlte Aufgabe handle, die überaus großen Einsatz und Zeitaufwand erfordere. Für die Gemeinderatsmitglieder dankte Karl Roth dem Stadtoberhaupt im Namen aller. „Auch wenn man nicht immer gleicher Meinung gewesen ist, so ist man sich fair und mit Toleranz begegnet“, so Roth. Danach ehrte der Oberbürgermeister sieben Ratsmitglieder für langjähriges Engagement in der Kommunlapolitik mit der Ehrennadel des Städtetags. Die goldene Ehrennadel erhielt Karl Roth für 30 Jahre.

Hier finden Sie die vollständige Rede des Oberbürgermeisters, die auch die Namen und Verdienste der ausgeschiedenen Ratsmitglieder enthält.


Foto der verabschiedeten Gemeideratsmitglieder:
Verabschiedete Gemeinderäte 2009
von vorne links: Elke Ringl-Klank, Marianne Pfundstein, Dr. Detlev Kügler, Elli Khazzoum, Matin Kuhner, Anneliese Bendikgkeit, Oberbürgermeister Zinell
hinten von links: Gerhard Dein, Jürgen Götz, Ewald Graf, Peter Steidinger, Frank Böhler, Karl Roth und Hans Rohrer
Es fehlt Dr. Jürgen Bett.



Foto der geehrten Gemeinderatsmitglieder:
Geehrte Gemeinderäte 2009
Von links:
Peter Steidinger, OB Dr. Herbert O. Zinell, Dr. Josef Günter, Karl Roth, Stefan Hettich, Hans Jörg Fahrner, Bernd Richter, Jürgen Götz



Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK