Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Bürgermeister Wesner auf Stadtbesuch

Vergangene Woche kam Deißlingens Bürgermeister Wolfgang Wesner voraussichtlich ein letztes Mal vor seinem Ruhestand zum Gedankenaustausch mit seinem Amtskollegen OB Dr. Herbert Zinell nach Schramberg. Er interessierte sich insbesondere für aktuelle Projekte und Entwicklungen der Stadt. Oberbürgermeister Dr. Zinell erläuterte seinem Kollegen unter anderem die Museumslandschaft und berichtete über den Bau des neuen Museums "ErfinderZeiten: Auto- und Uhrenmuseum" im Museums-Park H.A.U. Zinell berichtete, dass mit der Fertigstellung dieses Museums den Besuchern drei Museen in unmittelbarer Nähe geboten werden können - das sich noch im Bau befindliche neue Technikmuseum sowie die beiden schon vorhandenen Museen Dieselmuseum und Autosammlung Steim, die allerdings keine städtische Einrichtung sei. Wesner zeigte sich sehr interessiert an der Aufwertung der Museumslandschaft in Schramberg und dem Gelände H.A.U. "Wissen Sie eigentlich, warum das Haus der Vereine in der H.A.U. unter Denkmalschutz steht?" fragte er scherzhaft. Laut Wesner wurde das Haus vermutlich unter Denkmalschutz gestellt, da er drei Jahre lang in dem Gebäude die Graphik-Fachschule besucht habe.
Nach einer kurzen Besichtigung des Dieselmuseums folgte noch ein kleiner Rundgang durch die Autosammlung Steim, in der Wesner auch drei Feuerwehrautos der Gemeinde Deißlingen wiederfand. Zum Schluss konnte Bürgermeister Wolfgang Wesner noch einen Blick auf die beinahe fertige Baumaßnahme Bernecksportplatz werfen.

Bürgermeister Wesner, OB Dr. Zinell und Andreas Krause vor dem neu entstehenden Museum
Bürgermeister Wesner, OB Dr. Zinell und Architekt Andreas Krause vom Fachbereich Umwelt und Technik der Stadt Schramberg auf der Baustelle des neuen Museums "ErfinderZeiten: Auto- und Uhrenmuseum"


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK