Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

OB Dr. Zinell zeigt neuen Mitarbeitern und Auszubildenden die Stadt

Am Dienstagnachmittag hießen Oberbürgermeister Dr. Zinell und Ausbildungsleiter Franz Moser die Auszubildenden der Stadt-verwaltung und die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter willkommen. Dem Oberbürgermeister liegt sehr daran, dass die neuen Beschäftigten die Stadt so schnell wie möglich kennen lernen und sich sowohl in Schramberg wie auch an ihrem Arbeitsplatz wohl fühlen. Zum Einstieg führte der OB die Teilnehmer durch die Stadt und gab einen kurzen historischen Abriss über Schramberg. Um das Gesamtbild abzurunden, stellte er anschließend noch anhand einer Präsentation die Stadt, ihre Einrichtungen, aktuellen Projekte und alles Wissenswertes über Schramberg vor.

OB Dr. Zinell erläutert die Marktstraße
In der Marktstraße im Bereich Marienheim/Alte Apotheke

Zinell ist es wichtig, dass gerade auch die Auszubildenden die Verwaltung, die Strukturen und die gesamte Stadt schnell kennen lernen. Die Stadt Schramberg bietet vielen jungen Menschen eine Möglichkeit zur Ausbildung in unterschiedlichen Bereichen - momentan lernen bei der Stadt Schramberg 15 Auszubildende. Dabei sind nicht nur die verwaltungstypischen Bereiche wie Verwaltungsfachangestellte und Beamte des mittleren und gehobenen Dienstes vertreten - abgedeckt wird auch der Bereich der IT-Systemelektronik, der Medien- und Informationsdienste, der Sozialpädagogik sowie der des Kurort- und Destinations-management. Darüber hinaus bilden auch die städtischen Kindergärten und das Spittelseniorenzentrum aus.

Auf der Brücke zur St. Maria Kirche
Auf der St. Maria Brücke

Gruppenbild der neuen Mitarbeiter und der neuen Azubis vor dem Rathaus
Abschlußgruppenbild auf der Treppe des Rathauses -
OB Dr. Zinell und Ausbildungsleiter Franz Moser zusammen mit den Auszubildenden und neuen städtischen Mitarbeitern.


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK