Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Mini-Gemeinderat hält Sitzung mit OB und echten Gemeinderäten

Jede Stadt hat einen Bürgermeister und einen Gemeinderat - so auch Mini-Schramberg. Die Bürgermeisterin Janina Hettich und der Bürgermeister Fabio Faller haben ihren aus 10 Kindern bestehenden Gemeinderat zur Wochenmitte schon einberufen, um anstehende Probleme zu lösen. So fand der Gemeinderat schon Lösungen z.B des Busproblems, Gedränge beim Mini-Arbeitsamt oder der Getränkefrage.

Am Donnerstag tagte der Mini-Gemeinderat zusammen mit dem echten Oberbürgermeister der Stadt Schramberg, Dr. Herbert O. Zinell, und den Gemeinderäten Paul Flaig, Karl Roth und Bernd Richter. Die Kinder hatten viele Fragen an OB und die Gemeinderäte. Unter anderem sprachen sie die Sanierung des Pausenhofs der Grund- und Hauptschule Sulgen an oder das Problem des Fußballspielens im Pausenhof. Die kleinen Gemeinderäte interessierten sich auch sehr für die Arbeit des Gemeinderats so z.B. die Dauer der Sitzungen, die Protokollführung, den Zeitaufwand, die Dauer der Umsetzung von den Beschlüssen und ob der Gemeinderat für seine Tätigkeit auch Geld bekommt.

Zum Abschluss führten die Mini-Gemeinderäte ihre großen Kollegen durch die Kinderspielstadt und hielten mit ihnen zusammen noch eine "Nachsitzung" ab.

Mini-Gemeinderatssitzung
Mini-Gemeinderatssitzung mit echten Gemeinderäten und dem OB


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK