Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Lesewettbewerb zum "Fredericktag" in der Mediathek Schramberg

Am Montag, 17.11.2008, veranstaltete die Berneckschule in Zusammenarbeit mit der Mediathek, anlässlich des „Fredericktages“, den diesjährigen Lesewettbewerb. In den Tagen zuvor hatten in den einzelnen Klassen bereits Vorausscheidungen stattgefunden und die jeweiligen zwei Lesesieger durften ihre Klasse vertreten. Zunächst galt es für jedes Kind in einem Lesevortrag seine Lieblings-geschichte den Mitschülern vorzulesen. Dieser bekannte Text wurde von allen Teilnehmern mit großem Können und Geschick, unterstützt durch die nötige Betonung und Gestik den vorgetragen.

Die Mitglieder der Jury Frau Stephanie Schumacher, Frau Saskia Meinhold (Mitarbeiterinnen der Mediathek) und Monika Haas (Schulverwaltung) waren froh, dass anschließend von den Kindern ein ihnen nicht bekannter Text vorzulesen war, denn nur so konnte schlussendlich eine Platzierung vorgenommen werden.

In der Klassenstufe 3 wurde anschließend von der Leiterin der Mediathek, Frau Ruth Bolle und Herrn Langendorf, dem Leiter der Berneckschule, die Siegerehrung durchgeführt. Maria Mager aus der Klasse 3b wurde Lesesiegerin der Klasse 3, gefolgt von Katrin Hafner, Klasse 3a sowie Silas Hilser, Klasse 3b und Erik Abermeth aus der Klasse 3a. Der Jury fiel die Entscheidung äußerst schwer, da alle vier Kinder in ihrer Lesekompetenz absolut überdurch-schnittlich waren.

Vorlesewettbewerb

In der Klassenstufe 4 wurde Jana Pfaff, Klasse 4a, Lesesiegerin. Fabian Brugger, ebenfalls Klasse 4a, wurde von der Jury auf den 2. Platz gesetzt, gefolgt von Göknur Karazehir und Rabi Gauriye, jeweils Klasse 4b.

Gewinner des Vorlesewettbewerbs

Herr Rektor Langendorf beglückwünschte auch hier alle vier Teilnehmer und überreichte den Kindern einen Buchpreis und sprach die Hoffnung aus, dass auch die zuhörenden Kinder durch diesen Wettbewerb zum Lesen animiert wurden.

Bilder zu diesem Lesewettbewerb können ab sofort in der Mediathek vor dem Lesecafé und auf der Lesetreppe angeschaut werden.


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK