Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Freiwilligen-Börse trifft sich am 26. Mai 2008

Am Montag, den 26. Mai 2008 treffen sich Interessierte für den Aufbau einer Freiwilligen-Börse um 19 Uhr in der Mensa der Graf-von-Bissingen-Schule.

In vielen Städten gibt es bereits sogenannte Freiwilligen-Börsen oder auch Freiwilligenagenturen. Der Wunsch, eine solche Vernetzungs-stelle auch in Schramberg zu initiieren war im Zusammenhang mit der Überarbeitung der kommunalen Leitbilder immer wieder geäußert worden. Die Freiwilligen-Börse soll eine Schnittstelle sein für alle, die etwas anzubieten oder Bedarf an einer Dienstleistung haben. Auf dem Weg zu einer Freiwilligen-Börse geht es vorrangig einmal darum, zu überlegen, in was für einen Kontext die Schramberger Börse eingebettet werden soll. Wie soll sie organisiert werden? Wer wirkt mit? Zu Realisierung des Projektes “Freiwilligen-Börse“ werden Bürgerinnen und Bürger mit Herz und Verstand gesucht, die Organisationstalent und viel Freude am Umgang mit Menschen haben.

Wer Interesse an einer Mitwirkung hat, kann sich bei der Fachstelle für Bürgerschaftliches Engagement, Antje Wiedmann-Bornschein, unter der Telefonnummer 07422-20696 anmelden.


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK