Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Agentur für Arbeit

„Die Arbeitsagentur bleibt in Schramberg präsent“

Verschiedene Anfragen aus der Bevölkerung geben dazu Anlass, zum Verbleib der Arbeitsagentur vor Ort in Schramberg Stellung zu nehmen.
Die Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt und im Personal- und Organisationsbereich der Arbeitsagentur Rottweil hat dazu geführt, dass zuletzt nur noch 4,5 Mitarbeiterinnen ständig in der Dienststelle Schramberg vertreten waren. Davon waren 1,5 Mitarbeiterkapazitäten für die persönlichen Vorsprachen, ohne Termin, reserviert. Hier konnte nur noch ein Angebot in der Zeit von 9.00 Uhr – 12.00 Uhr vorgehalten werden.

Die Anliegen, die ohne Termin an die Agentur herangetragen werden, können mittlerweile unter der Rufnummer 01801/555 111 im Service-Center optimal erledigt werden. In den Service-Centern der Bundesagentur für Arbeit (für den Agenturbezirk Rottweil ist das Service-Center Konstanz zuständig) sind ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, die den gleichen Datenzugriff, wie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Arbeitsagenturen haben. Zur personellen Ausstattung der Service-Center haben die Arbeitsagenturen Personal abgegeben.

Wenn einem Arbeitnehmer gekündigt wird, muss er dies sofort der Arbeitsagentur mitteilen. Dies kann problemlos telefonisch beim Service-Center erfolgen. Der Arbeitnehmer wird dann umgehend zurückgerufen, um alle notwendigen Schritte zu besprechen. Die nötigen Unterlagen werden übersandt und ein Termin beim persönlichen Berater vereinbart. Die persönlichen Berater sind auch zukünftig in Schramberg vor Ort. Ebenso können Jugendliche, die eine Berufsberatung wünschen, den Termin beim Service-Center vereinbaren und dann in Schramberg wahrnehmen. Was nicht mehr geht, ist die unangemeldete persönliche Vorsprache und die Abgabe von Briefsendungen.

Zuletzt waren für die 4,5 Mitarbeiterinnen in Schramberg noch Räumlichkeiten mit rd. 350 qm Grundfläche vorhanden. Dies konnte aus wirtschaftlichen Gründen nicht aufrechterhalten werden. Hier haben die Arbeitsagenturen, als Verwalter der Beitragsgelder, auch wirtschaftliche Überlegungen anzustellen. Teilweise gingen die Meinungen so weit, die Dienststelle ganz zu schließen und das Angebot nur noch in Rottweil vorzuhalten. Für den gesamten Kreis Tuttlingen, der auch zum Agenturbezirk Rottweil gehört, ist z.B. nur in Tuttlingen eine Geschäftsstelle vorhanden.

Diesen Überlegungen ist die Geschäftsleitung der Arbeitsagentur Rottweil, in enger Absprache mit dem Oberbürgermeister der Stadt Schramberg, entgegengetreten und will auch in Zukunft die terminierte Beratung vor Ort aufrechterhalten. Nachdem die Räumlichkeiten in der Paradiesgasse gekündigt wurden, wurde die Liegenschaftsverwaltung des Internen Services Freiburg (dort sind diese Aufgaben für die Arbeitsagenturen Offenburg, Freiburg, Lörrach, Konstanz, Villingen-Schwenningen und Rottweil konzentriert) beauftragt, geeignete Räumlichkeiten in Schramberg zu suchen. Diese müssen im Hinblick auf behinderte Menschen, barrierefrei zugänglich sein. Die Agentur hat neue Räume in Schramberg gesucht. Allerdings ist man insofern noch nicht zu einem endgültigen Ergebnis gekommen, als die engen Vorgaben des Rechnungshofes für Dienststellen der Agentur nicht umsetzbar waren.

Nunmehr hat die Stadt Schramberg angeboten, für eine Übergang-szeit, die Fraktionsräume im ersten Obergeschoss des City-Centers neben der Mediathek zur Verfügung zu stellen, bis es zur end-gültigen Anmietung von Räumen durch die Arbeitsagentur kommt. Hierzu gibt es konkrete Verhandlungen. Es wird davon ausgegangen, dass noch im ersten Halbjahr 2009 eine endgültige Lösung für die Unterbringung der Beratungsstelle der Agentur für Arbeit in Schramberg geschaffen wird. Diese Räume erfordern dann natürlich wesentlich weniger Grundfläche und werden somit deutlich kostengünstiger sein.

Nachdem der Auszug aus dem bestehenden Gebäude am 22.12.2008 realisiert werden muss, gehen die Arbeitsagentur und die Stadt davon aus, dass ab 07.01.2009 die terminierten Gespräche im ersten Obergeschoss des City-Centers in Schramberg erfolgen können.  Schriftstücke sind direkt an die Arbeitsagentur Rottweil, Postfach 1152, 78611 Rottweil zu senden. Für unangemeldete, persönliche, Vorsprachen ist dann die Arbeitsagentur Rottweil, Neckarstraße 100 in 78628 Rottweil aufzusuchen.
Das Service-Center ist von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr erreichbar.
Für Arbeitgeber ist der Arbeitgeberservice der Arbeitsagentur unter den bekannten Durchwahlnummern zu erreichen. Aktuell sind die Fachkräfte in Fragen von Kurzarbeit oder Entlassungen, nach kurzfristiger Terminierung, bei den Firmen und Betriebsräten vor Ort.


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK