Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Neujahrsempfang am 14.01.2007 in der Waldmössinger Kastellhalle

Eine große Anzahl von Bürgerinnen und Bürger der Stadt Schramberg sowie Abgeordnete, Politiker von Bund Land und Kommunen, Vertreter von Kirchen, Wirtschaft, Behörden, Schulen, kulturellen Einrichtungen und Vereinen waren der Einladung des Oberbürgermeisters zum Neujahrsemfang 2007 in die Kastellhalle Waldmössingen gefolgt. Zinell freute sich über die überwältigende Resonanz und nahm gerne die vielen guten Wünsche für das Jahr 2007 der Gäste entgegen.

Eingeleitet wurde der Empfang durch den örtlichen Musikverein "Eintracht", der in diesem Jahr sein 150-jähriges Jubiläum feiert.
Der Oberbürgermeister betonte zu Beginn seiner Rede, dass mit dem Jahr 2006 insbesondere durch die Eingemeindung Tennenbronn ein ganz besonderes Jahr vorüber gegangen sei und dankte allen, die sich in irgendeiner Art und Weise für die Stadt Schramberg engagiert haben.

Wie auch in den vergangenen Jahren stellte der OB ein gesellschaftspolitisches Thema in den Mittelpunkt seiner Rede. Angeregt durch die Diskussion in Politik und Medien um den Begriff "Unterschicht" beleuchtete er diesem Jahr die Chancengleichheit in der Gesellschaft. Zwangsläufig stand damit das Thema Bildung im Mittelpunkt. Er machte auch anhand von Zahlenmaterial deutlich, dass Chancengleichheit nicht gegeben sei, unser Bildungssystem reproduziere eindeutig unsere sozialen Schichten. Zum Schluss zeigte er Ansätze auf, die notwendig seien, um weitere Schritte in Richtung Chancengleichheit zu gehen - von vorschulischen Erziehungsangeboten bis hin zu Ganztagesschulen.


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK