Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube
Stadtnachrichten

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Wohnen auf der Planie am Sonnenberg


Pläne im Rathaus Schramberg bis Ende Juli zu sehen

Wie das Wohnen auf der Planie am Sonnenberg aussehen könnte, ist derzeit im Rathaus Schramberg zu sehen. Im ersten Stock sind die Konzeptvorschläge des erst- und zweitplatzierten Beitrags zu sehen. Eingereicht wurden diese im Rahmen eines Wettbewerbs von Investoren in Arbeitsgemeinschaft mit Architekten.

„Die Planie am Sonnenberg liegt in toller Halbhöhenlage mit perfekter Aussicht auf die Talstadt und die Hohenschramberg. Die Nähe zur Innenstadt und zum Park der Zeiten macht das Wohnen dort zusätzlich attraktiv für alle Generationen“, sagt Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr.

Ein Bewertungsgremium befasste sich intensiv mit den eingereichten Beiträgen und erarbeitete für den Gemeinderat eine Empfehlung. Der Jury gehörten Vertreter der Stadtverwaltung, der Fraktionen und unabhängige Fachleute an. Zwei Bürger aus dem Wohngebiet am Sonnenberg waren beratend dabei.

„Hier wird ein hochwertiges Quartier geschaffen, das familienfreundliches und generationsübergreifendes Wohnen ermöglicht“, betont Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr. Ein weiterer Schwerpunkt werde auf Nachhaltigkeit gelegt. „Hochwertiger Wohnraum zu bezahlbaren Preisen, danach suchen nicht nur junge Familien. Wir als Stadt müssen uns dafür einsetzen, dass ein solches Angebot vorhanden ist. Nur so können wir attraktiv für unsere Bürger, aber auch für mögliche Neu-Bürger bleiben.“

Die Jury beurteilte die eingereichten Beiträge. Auch der von den Bewerbern angebotene Kaufpreis spielte eine Rolle, wurde aber mit 30 Prozent deutlich weniger gewichtet als die Qualität, die mit 70 Prozent ins Gewicht fiel.

Das Bewertungsgremium hat schließlich eine Vergabeempfehlung ausgesprochen, der der Gemeinderat gefolgt ist. Etwa 20 Wohneinheiten sollen auf dem 3000 Quadratmeter großen Gelände entstehen. Wann die Bauarbeiten beginnen und wann die ersten Bewohner einziehen werden, steht derzeit noch nicht fest.

Die Pläne und Modelle sind noch bis Freitag, 30. Juli, im ersten Stock des Schramberger Rathauses zu den üblichen Öffnungszeiten zu sehen.

Planie

Das Modell des Gewinnerentwurfs.

Weitere Informationen Planie Sonnenberg


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK