Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube
Stadtnachrichten

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Gemeinsamer Impf-Tag für Schramberg und Aichhalden ab 18


Ab sofort sind Anmeldungen für alle Interessierten ab 18 Jahren möglich

Gute Nachricht für alle Impfwilligen: Für die Sonder-Impfaktion der Kommunen Schramberg und Aichhalden ist die Altersbegrenzung aufgehoben worden. Um einen Impftermin für den 7. Juli (Zweitimpfung am 18. August) können sich ab nun alle Schramberger und Aichhaldener bewerben, die mindestens 18 Jahre alt sind und noch nicht an Corona erkrankt waren.

Bis 30. Juni ist für Schrambergerinnen und Schramberger die Anmeldung per Mail an impfen@schramberg.de möglich. Wichtig ist dabei die Angabe des Namens, der Adresse, Telefonnummer und des Geburtsdatums anmelden. Außerdem ist eine telefonische Anmeldung von Montag bis Freitag täglich zwischen 8 Uhr und 12 Uhr unter 07422 29-279 möglich.

Anmeldungen für Aichhalden und Rötenberg sind während der üblichen Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung unter folgenden Telefonnummern möglich: 07422/9702-150 oder 07422/9702-121

Gleich Anfang Juli werden die Impfwilligen, die einen Termin ergattern konnten, informiert. Sie erhalten dann die genaue Uhrzeit für die Impfung. Bis dahin steht auch fest, welcher Impfstoff zur Verfügung steht.


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK