Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube
Stadtnachrichten

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Stadtnachricht

vhs-Kurse im aktuellen Angebot Stand 14.05.2019


Anmeldungen:  www.vhs-schramberg.de

                        
Der vorgesehene Vortrag der Volkshochschule Schramberg „Mach aus dir, was in dir steckt – mehr Lebensqualität durch Achtsamkeit“ mit Martin Noll am Dienstag, 7. Mai, im vhs-Gebäude muss aufgrund der Erkrankung des Referenten ausfallen. Als Ersatz-Termin ist der 25. September vorgesehen.

vhs-Ausfahrt: Bregenzer Festspiele: „Rigoletto – Oper von Giuseppe Verdi“

Die Volkshochschule Schramberg bietet in diesem Jahr am Samstag, 20. Juli, um 15 Uhr, eine Fahrt zu den Bregenzer Festspielen an. Es kommt „Rigoletto“ von Giuseppe Verdi zur Aufführung:
Als Hofnarr amüsiert sich Rigoletto über das freizügige Leben seines Herzogs, den er tatkräftig bei dessen Eroberungen unterstützt. Sein Lachen über den erzürnten Monterone, der seine Tochter durch den Herzog entehrt sieht, bleibt ihm jedoch im Hals stecken, als dieser ihn verflucht. Ohne sein Wissen wird Rigoletto zum Mittäter bei der Entführung seiner eigenen Tochter Gilda, die er schützend zu Hause eingesperrt hält. In der Zuwendung des Herzogs sieht sie einen Ausweg aus der Obhut ihres Vaters. Dieser aber hat einen Mörder beauftragt, um den egoistischen Liebschaften des Herzogs ein endgültiges Ende zu bereiten. Doch als Rigoletto die verhüllte Leiche ins Wasser werfen möchte, hört er erneut dessen zynisches Credo »La donna è mobile« und fürchtet um das Leben seiner Tochter.
Giuseppe Verdis mitreißendes und schaurig schönes Meisterwerk ist zum ersten Mal auf der Bregenzer Seebühne zu erleben.
Die Volkshochschule verfügt ausschließlich über sogenannte Hauskarten. Diese berechtigen bei wetterbedingter Absage zum Besuch der konzertanten Aufführung im Festspielhaus.
Vor der Veranstaltung besteht Gelegenheit in Bregenz zu bummeln und Abend zu essen.
Kartenbestellungen sind unter der Telefonnummer 07422 29-257 oder 29-256 möglich

vhs-Kurs: „Nähmaschinen-Führerschein - Auf Du und Du mit der eigenen Maschine“
Die Volkshochschule Schramberg bietet am Freitag, 24. Mai, von 19 – 20 Uhr und am Samstag, 25. Mai von 9 – 17 Uhr den workshop „Nähmaschinen-Führerschein - Auf Du und Du mit der eigenen Maschine“ mit Iris Schneider, im vhs-Seminargebäude an.
Der Kurs richtet sich an Anfänger (Männer, Frauen und Kinder ab 9 Jahren), die mehr mit ihrer Nähmaschine nähen und die Grundlagen lernen wollen.
Wir machen Grundübungen und nähen kleine, einfache Stücke. Beispielsweise kann ein kleiner Rucksack oder die jetzt angesagten recycelten Kaffeetütentaschen genäht werden. Dabei lernen Sie Ihre Maschine und die verschiedenen Einstellungen und Funktionen kennen.
Am Info-Abend besteht die Möglichkeit, die Maschine bereits aufzustellen.
Bitte mitbringen: eigene funktionsfähige Nähmaschine mit sämtlichem vorhandenen Zubehör, Maschinen-Nähnadeln, Spulen, Garn, Bedienungsanleitung 
Anmeldungen sind noch bis zum 17. Mai  beim Bürgerservice (Tel. 29-215), beim Bürgerbüro Sulgen (Tel. 29-265) oder unter www.vhs-schramberg.de möglich.

vhs-Vortrag: „Stop talking, start planting“
Die Volkshochschule Schramberg bietet am Freitag, 24. Mai, 18 Uhr den Vortrag „Stop talking, start planting“ im vhs-Seminargebäude an.
"Stop talking, start planting" - unter diesem Motto setzt sich die Kinder- und Jugendinitiative "Plant-for-the-Planet" schon seit 2007 gegen den Klimawandel ein. Sie hat es sich zum Ziel gesetzt, 1.000 Milliarden Bäume zu pflanzen. Denn Bäume sind das einfachste und effektivste Mittel, um das Treibhausgas CO2 aus der Atmosphäre zu filtern und dadurch etwas gegen die Klimakrise zu unternehmen. Und dabei kann Jeder mitmachen.
Mittlerweile kann die Initiative schon auf über 15 Milliarden gepflanzte Bäume zurückblicken und auch die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die sich auf der ganzen Welt als Botschafter für Klimagerechtigkeit engagieren, ist auf über 70.000 angestiegen. 
Auch in Schramberg ist eine Ortsgruppe junger Menschen für unser Klima aktiv.
Im Vortrag wird erklärt, was es mit der Klimakrise auf sich hat und wie die Schülerinitiative ins Leben gerufen wurde. Außerdem wird aufgezeigt, warum es jetzt an der Zeit ist, etwas gegen den Klimawandel zu unternehmen und wir nicht noch länger warten dürfen.
Mit vielen Ideen, wie jeder Einzelne im Alltag seinen Teil zur Rettung unseres Klimas beitragen kann, und einer Tafel der "Guten Schokolade" als Geschenk kann danach der Heimweg angetreten werden.
Keine Anmeldung erforderlich.

vhs- Literatur-Treff: Jocelyne Saucier: „Ein Leben mehr“
Die Volkshochschule lädt am Freitag, 17. Mai, um 15 Uhr ins vhs-Seminargebäude zum Literatur-Treff: Jocelyne Saucier: "Ein Leben mehr" mit Dr. Lucy Lachenmaier, Literaturwissenschaftlerin, ein.
Saucier wurde 1948 in Kanada geboren. Sie studierte politische Wissenschaften und arbeitete als Journalistin.
Es ist die Geschichte von drei alten Männern, die die Freiheit lieben und die sich in die nordkanadischen Wälder zurückgezogen haben und der plötzlichen Ankunft zweier Frauen, eine Photographin und eine eigensinnige alte Dame. Die Entstehung einer neuen Konstellation der Akteure.
Keine Anmeldung erforderlich, Tageskasse.                                  


vhs-Kurse: Semesterbeginn für verschiedene Sprachkurse
Schramberg. Die Volkshochschule Schramberg bietet ab Montag, den 11. März drei verschiedene Italienisch-Kurse an. Von „Italienisch für Anfänger ohne Vorkenntnisse“ bis hin zum Konversationskurs auf A2 Niveau kann jeder Sprachbegeisterte seinen Kurs finden. Auch für Spanisch konnte die Volkshochschule sympathische Muttersprachlerinnen gewinnen für gleich drei neue Kurse: „Spanisch für den Urlaub“, „Spanisch für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen“ und „Spanisch Konversation (B1/B2)“. Für alle Sprachkurse gilt, dass bis zum zweiten Termin noch ein Wechsel in einen anderen Kurs oder ein kostenloser Rücktritt möglich ist.
Anmeldungen sind  beim Bürgerservice (Tel. 29-215), beim Bürgerbüro Sulgen (Tel. 29-265) oder unter www.vhs-schramberg.de möglich.

vhs-Kurse: Deutsch als Fremdsprache
Die Volkshochschule Schramberg bietet ab diesem Semester ab 26. September neue Deutschkurse an. Diese Kurse sind insbesondere für ausländische Arbeitnehmer geeignet, die nach Feierabend ihre Deutschkenntnisse verbessern möchten. Die Kurse finden in unterschiedlichen Sprachniveaus und einmal wöchentlich statt. Welcher Kurs für den Teilnehmer geeignet ist, kann bei einer Sprachkursberatung bei Frau Wedel, Fachstelle Sprachen, Telefon 04722 29-348, festgestellt werden.
Anmeldungen sind ab sofort beim Bürgerservice (Tel. 29-215), beim Bürgerbüro Sulgen (Tel. 29-265) oder unter www.vhs-schramberg.de möglich.























Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK