Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube
Stadtnachrichten

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Stadtnachricht

vhs-Kurse im aktuellen Angebot Stand 08.01.2020


Anmeldungen:  www.vhs-schramberg.de

                        

vhs-workshop: Nähen für Anfänger und alle Nähbegeisterten
Die Volkshochschule Schramberg bietet am 17. und 18. Januar den Kurs „Nähen für Anfänger und alle Nähbegeisterten“ mit Iris Schneider im vhs-Seminargebäude an.
Der Kurs richtet sich an Anfänger (Männer, Frauen und Kinder ab 9 Jahren), die mehr mit ihrer Nähmaschine nähen und die Grundlagen lernen wollen.
Es werden kleine Projekte aus allen nähbaren Stoffen wie Kunstleder, Wachstuch usw. gefertigt. Die Kursleiterin kann auch Nähmaschinen zur Verfügung stellen.
Wer hat, bringt seine eigene funktionsfähige Nähmaschine mit sämtlichem vorhandenen Zubehör mit.
Anmeldungen sind bis zum 11. Januar beim Bürgerservice (Tel. 29-215), beim Bürgerbüro Sulgen (Tel. 29-265) oder unter www.vhs-schramberg.de möglich.

vhs- Literatur-Treff: Manichi Yoshimura: "Kein schönerer Ort"
Die Volkshochschule lädt am Freitag, 10. Januar, um 15.00 Uhr ins vhs-Seminargebäude zum Literatur-Treff: Manichi Yoshimura: "Kein schönerer Ort" mit Dr. Lucy Lachenmaier, Literaturwissenschaftlerin, ein.
Manichi Yoshimura ist 1961 in Japan geboren und hat Pädagogik in Kyoto studiert. Anlass des Buches war Fukushima 2011.
Eine 11jährige Schülerin und ihre von Reinlichkeitswahn besessene Mutter. Man ahnt, dass etwas passiert ist, etwas nicht in Ordnung ist. Von einem Wiederaufbau nach einer Evakuierung ist die Rede. Aus der Perspektive einer 5.-Klässlerin erzählt.
Keine Anmeldung erforderlich, Tageskasse, (€ 5,- / ermäßigt € 4,-).

vhs-workshops: „Schnupper-Kletterkurs“ und „Eltern-Kind-Kletterkurs“
Die Volkshochschule Schramberg bietet erstmals in diesem Semester in Kooperation mit dem DAV Sektion Oberer Neckar jeweils 2 Schnupper-Kletterkurse und Eltern-Kind-Kletterkurse in Form eines Workshops mit eine Dauer von 2 bzw. 4 Stunden im Kletterzentrum K5 in Rottweil an.
Termine Schnupper-Kletterkurs:
Montag, 14.10.19 und, 13.01.20, jeweils um 18.30 – 20.30 Uhr
Ist Klettern ein Sport für mich? Dieser Frage wird im Schnupper-Kletterkurs auf den Zahn gefühlt. Zusammen mit dem Trainer tasten sich die Teilnehmenden an den Klettersport heran und erklimmen die Kletterwände des K5-Kletterzentrums im Toprope (Seil hängt bereits von oben herab).
 
Termine Eltern-Kind-Klettern:
Freitag, 18.10.19 und 17.01.20, jeweils um 16.30 – 19.30 Uhr
Die Eltern lernen ihre Kinder im Toprope (mit eingehängtem Seil) zu sichern. Heranführung der Eltern an die Sicherungstechnik: Kennenlernen und Einüben der Anseilknoten (Achter).
Kennenlernen und Einüben der Sicherungstechnik (Smart) unter Anleitung und Aufsicht, ebenso das Einüben des Ablassens mit den Seilkommandos.
Währenddessen Heranführung der Kinder an das Klettern:
Mit Balancierspielen, lustigen Kletterspielen und ersten Kletterversuchen an der Kinderkletterwand (ohne Seil - Bouldern). Eltern und Kinder vertiefen gemeinsam das Gelernte an verschiedenen Routen (Toprope) im Schulungsbereich: Anlegen des Klettergurtes und Einbinden in das Seil durch das Elternteil unter Aufsicht.
Klettern, Sichern und Ablassen des Kindes unter Aufsicht..

vhs-Kurse: Deutsch als Fremdsprache
Die Volkshochschule Schramberg bietet ab diesem Semester ab 26. September neue Deutschkurse an. Diese Kurse sind insbesondere für ausländische Arbeitnehmer geeignet, die nach Feierabend ihre Deutschkenntnisse verbessern möchten. Die Kurse finden in unterschiedlichen Sprachniveaus und einmal wöchentlich statt. Welcher Kurs für den Teilnehmer geeignet ist, kann bei einer Sprachkursberatung bei Frau Wedel, Fachstelle Sprachen, Telefon 04722 29-348, festgestellt werden.
Anmeldungen sind ab sofort beim Bürgerservice (Tel. 29-215), beim Bürgerbüro Sulgen (Tel. 29-265) oder unter www.vhs-schramberg.de möglich.























Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK