Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube
Veranstaltung Kulturbesen

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Veranstaltung

Einweihung des "Platzes der Erinnerung an die Herrschaft Schramberg" bei der Sankt-Maria-Kirche

Sa, 23. Juli 2016
17:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Das Miteinander der alten Pfarrkirche „Sankt Nikolaus und Johannes der Täufer“ und der neuen Pfarrkirche „Maria Himmelfahrt“ gehört zu den Besonderheiten im Bild der Stadt Schramberg. Die alte Pfarrkirche wurde 1972 abgerissen. Der markante Kirchturm aus dem Jahr 1716 blieb als Zeitzeuge aus der Epoche der Herrschaft Schramberg erhalten und gilt als eines der Wahrzeichen der heutigen Stadt Schramberg.
^
Beschreibung
Im Rahmen des Festwochenendes der Katholischen Kirchengemeinde Sankt Maria-Heilig Geist zum 300-jährigen Jubiläum des Turms der alten Pfarrkirche wird der Museums- und Geschichtsverein Schramberg e.V. den „Platz der Erinnerung an die Herrschaft Schramberg“ einweihen und die hier neu aufgestellten Kleindenkmale der Öffentlichkeit vorstellen. Besucher werden sich künftig durch eine Bild-Text-Tafel und ein Faltblatt über die Anlage informieren können. Die Einweihung des Platzes mit einer Festansprache von Stadtarchivar Carsten Kohlmann findet am Samstag, den 23. Juli 2016, um 18 Uhr statt. Am Sonntag, den 24. Juli 2016, wird Oberstudienrat a.D. Günter Buchholz um 14.30 Uhr in einem Rundgang die heute noch heute sichtbaren Zeugnisse aus der Herrschaft Schramberg zeigen.
^
Veranstaltungsort
Platz der Erinnerung an die Herrschaft Schramberg
Sankt-Maria Kirche
78713 Schramberg
^
Kosten
Der Eintritt ist frei.
^
Veranstalter
Museums- und Geschichtsverein Schramberg e.V.
Stadtarchiv Schramberg
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK