Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Urlaub im Schwarzwald

Tourismus, Urlaub, Service, Schramberg im Schwarzwald

Veranstaltung

Traditionelle Da-Bach-na-Fahrt

Mo, 24. Februar 2020
13:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Höhepunkt der schwäbisch-alemannischen Fasnet in Schramberg.
^
Beschreibung
Jedes Jahr fahren 40 geschmückte Holzzuber in Schramberg „da Bach na“. Drei Wochen vorher erhielten die 80 Fahrer bei der Zuberausgabe einen echten Brühzuber aus Holz, der dann in liebevoller Arbeit, passend zu einem selbst gewählten Motto, gebaut wurde. Die meisten Zuber werden von der Narrenzunft zur Verfügung gestellt.

Die 40 Zuberteams bauen aus Dachlatten, Kartons und Pappmaché ihren Aufbau um den Zuber herum, der einigermaßen schwimmfähig sein sollte. Viele helfen auch mit alten Kanistern und Autoschläuchen nach, da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Jeder Zuberkapitän schwört da auf seine Methode, denn Schwerpunkt und Gewichtsverteilung spielen beim Zuberbauen eine große Rolle. Erfahrene Kapitäne tun sich da deutlich leichter als Newcomer, denn vorher testen kann man den Zuber nicht. Entweder man geht baden oder man kommt einigermaßen trocken ins Ziel. Die waghalsigen Frauen und Männer versuchen dann sich mit halsbrecherisch anmutenden Kunststücken über Wasser zu halten.

Am Fasnachtsmontag ab 11 Uhr erfolgt der Umzug der dekorierten Zuber durch die Innenstadt zum Aufstellplatz an der Neuen Brücke. Pünktlich um 13.00 Uhr erfolgt dann der Startschuß der Da-Bach-na-Fahrt.
^
Veranstaltungsort
In der Innenstadt, auf der Schiltach
^
Kosten
3,-€ (Fasnetsabzeichen)
^
Hinweise
  • Startseite
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK