Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube
Umzug

Urlaub im Schwarzwald

Faszination Technik, Schramberg im Schwarzwald

Hübsche Teller

Es war eine Stein­gut­fa­brik, mit der 1820 in Schram­berg im Schwarzwald die In­dus­tria­li­sie­rung ein­ge­läu­tet wurde. Isi­dor Faist grün­de­te die erste Fa­brik in der Stadt, die da­mals zu­gleich die erste Stein­gut­fa­brik in Würt­tem­berg war.

Ar­beits­be­din­gun­gen im 19. Jahr­hun­dert

Die Aus­stel­lung „Stein­gut“ im Schram­ber­ger Stadt­mu­se­um gibt Ein­blick in die Ge­schich­te der Stein­gut­fa­brik mit ihren Pro­duk­ten und Her­stel­lungs­tech­ni­ken. Nach eng­li­schem Vor­bild wur­den Bil­der auf Ge­schirr ge­druckt, z.B. Städ­te­an­sich­ten oder zeit­ge­schicht­li­che The­men wie die Re­vo­lu­ti­on von 1848.
Ver­an­schau­licht sind auch die Ar­beits­be­din­gun­gen im 19. Jahr­hun­dert und ihre Aus­wir­kun­gen auf die Le­bens­wei­se der Be­woh­ner im Schwarzwald.

Mit der Stein­gut­fer­ti­gung in Schram­berg ver­bin­den sich auch be­kann­te Namen. So konn­te Isi­dor Faist 1829 Baron Fer­di­nand von Uech­tritz als Part­ner für die Stein­gut- und Ma­jo­li­ka­f­a­brik Uech­tritz & Faist ge­win­nen. Von 1883 bis 1912 be­trieb Vil­le­roy & Boch eine Nie­der­las­sung in der Schwarz­wald­stadt und bis zur Schlie­ßun­g 1989 hatte die Schram­ber­ger Ma­jo­li­ka­f­a­brik einen sehr guten Ruf. Heute ist in den Räu­men der ehe­ma­li­gen Fa­brik ein Café.

Urlaub im Schwarzwald: Geschichte und Kultur entdecken und die einzigartige Natur genießen - Urlaub im Schwarzwald bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten und Ausflugziele für Familien, Kinder, Radfahrer und Wanderer!

Schramberg-Talstadt Stadtmuseum Steingut Teller

Tourist-Information

Wir sind für Sie da!

Bürgerservice und Tourist-Information Talstadt
Telefon: 07422 29-215 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK